Über mich

Ein aktuelles Foto von mir Hallo liebe Besucherin, hallo lieber Besucher,

mein Name ist Joachim Nadolny, ich bin 1973 geboren, Katzenpapa und ich wohne im mittelfränkischen Feuchtwangen. Meine größten Hobbys sind: Geocaching, Fotografie und Fitnesstraining.

Seit dem 14. Februar 2011 beschäftige ich mich intensiv mit den Themen Ernährung & Diät. Grund: Im Jahr 2002 habe ich das Rauchen aufgehört (2007 aber leider wieder angefangen) und es 5 Jahre lang geschafft, keine Zigarette mehr zu rauchen. In dieser Zeit habe ich leider einige Kilos zugenommen.

Nicht alleine das Fehlen der täglichen Zigaretten war Auslöser meiner Gewichtszunahme, nein, vielmehr weiß ich heute, dass es neben mangelnder Bewegung und falschem Essverhalten, vor allem an der falschen Einstellung zur gesunden Ernährung gelegen hat. Durch eine komplette Ernährungsumstellung, viel Sport und eiserner Disziplin, konnte ich jedoch seit 14. Februar 2011 bis zum heutigen Tag, sage und schreibe 30 Kilo abnehmen!

Über diese Homepage:

Die Domain JoachimNadolny.de existiert bereits seit dem Jahr 2004. Aber erst Ende September 2009 wurde die Domain zum ersten Mal mit einer aktiven Webseite betrieben und nur Monate später, genauer gesagt im Februar 2010, leider wieder aufs “Eis” gelegt, weil ich mich anderen, wichtigeren privaten Dingen zuwenden musste. Damals war JoachimNadolny.de bereits eine private Homepage und wurde auch damals schon mit WordPress betrieben.

Im Juni 2011 erwachte meine private Homepage mit einem gänzlich neu überarbeiteten Design wieder zum Leben. Seitdem verfolge ich mit meiner privaten Homepage eine klare Linie! Ich habe es mir zum Ziel gesetzt, interessierten Menschen, etwas über mich und meinen beiden größten Hobbys, nämlich Geocaching und die Fotografie zu berichten.

Am 09. November 2011 wurde der Kommentarbereich meines privaten Blog komplett neu gestaltet. Die 2 wesentlichen Veränderungen waren dabei wohl einerseits die optische Hervorhebung der Autorenkommentare sowie die Umstellung der Weblinks in den Kommentaren von “NoFollow zu “DoFollow”. Was DoFollow bedeutet, kannst du übrigens hier nachlesen.

Viele Grüße,